Für den Verkäufer

 

Durch den festgelegten Auktionstermin ergibt sich eine zeitnahe und damit kalkulierbare Verkaufsabwicklung.

 

Durch das einfache Verfahren und die bereits im Vorfeld festgelegten und klar strukturierten Bedingungen kann es zu keinen langwierigen Verkaufsverhandlungen kommen.

 

Durch die Auktion ist der aktuelle Marktpreis erzielbar. überzogene Preisvorstellungen und damit einhergehende zeitliche Verzögerungen im Verkaufsprozess durch fehlende Interessenten werden vermieden.

 

Dieses Verfahren garantiert eine absolute Transparenz und Nachvollziehbarkeit der Abwicklung.

 

 

 

 

Für den Käufer

 

Für einen Käufer entsteht hier die Möglichkeit, die gewünschte Immobilie ohne langwierige Vertrags- und Preisverhandlungen zu einem für diesen akzeptablen Preis zu erstehen.

 

Gleichzeitig hat der Käufer die Möglichkeit, den tatsächlichen Marktwert der Immobilien zu erfahren und herauszufinden, ob seine Preisvorstellungen diesem auch in der Realität entsprechen.

 

Die Ankaufsabwicklung erfolgt rasch und relativ unbürokratisch.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© EHRET-WEBER & PARTNER 2017